Neues entdecken und genießen. +art Neu - mit Kunst!

Nachhaltigkeit

Verantwortungsvolles Handeln in
ökologischer, wirtschaftlicher und
sozialer Hinsicht

Nachhaltigkeit ist für uns ein ganzheitliches Thema. Einige Aspekte, die uns besonders wichtig sind, stellen wir euch hier vor:

Umweltverträgliches Verpackungsmaterial

Unsere Verpackungen sind recyclingfähig!

In Zeiten wie „Plastik im Meer“ und „Fridays for Future“ stehen Verpackungen ganz besonders im Fokus und erleben einen großen Wandel! Umweltgerecht verpacken zählt zu den Topthemen der gesamten Wertschöpfungskette Verpackung.

Auch wir beschäftigen uns mit diesem wichtigen Thema und haben bei den Recyclingexperten nachgefragt und unsere Verpackung hinsichtlich der Recyclingfähigkeit einschätzen lassen.

Die Transportverpackung

Papier- und Kartonverpackungen werden in Deutschland einem hochwertigen werkstofflichen Recycling zugeführt und der Faseranteil kann somit zurückgewonnen und im Kreislauf geführt werden.

Unsere Verpackung enthält keine störenden Bestandteile wie Kleber oder Kunststoffbeschichtungen. Es handelt sich um eine sogenannte Monoverpackung. Druckfarben haben dabei keinen negativen Einfluss auf die Recyclingfähigkeit und werden in der Papieraufbereitung im sogenannten Pulper abgetrennt.

Die Tee- und Kaffeeverpackungen

Mit unseren Lieferanten stehen wir im Dialog um recyclingfähige Tee- und Kaffeetüten zu verwenden.

Hinsichtlich des Themas Recycling sind sogenannte Verbundwerkstoffe (z.B. außen Papier, innen Alu) kritisch zu bewerten. Sind diese Einzelstoffe nicht zu trennen, landen sie schließlich in der Verbrennung. Allerdings haben diese Verpackungen erhebliche Vorteile, insbesondere bei Kaffee.

Vorteile sind Frischegarantie für Lebensmittel, Aromaschutz, UV-Schutz und Feuchtigkeitsschutz.

Soziale Verantwortung

Wertschätzender Umgang

Wir haben Freude daran, ein freundschaftliches, familiäres und angenehmes Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter und Lieferanten zu gestalten, damit es Spaß macht, bei und mit der CUPPABOX zu arbeiten.

Wir arbeiten mit unseren Kunden und Lieferanten auf Augenhöhe - ohne Preiskampf und Termindruck.

Wir unterstützen möglichst viele kleine Unternehmen und Start-Ups. Dazu zählen unsere Teehändler, Kaffeeröstereien, Manufakturen und Menschen im einzelnen, um deren wundervollen Produkte, Geschichten und Kunst bekannt zu machen.

Nachhaltige Kaffee-Produktion

Rohkaffee-Einkauf

Viele Röstereien verpflichten sich als Mitglied der deutschen Röstergilde ausschließlich Rohkaffee zu fairen Preisen und höchster Qualität einzukaufen. Somit sichern sie nachhaltig den Prozess „vom Anbau bis zur Verpackung“ und unterstützen Kaffeebauern und deren Familien mit dauerhaft hohen Einkaufspreisen.

Die Röstereien pflegen eine enge und dauerhafte Zusammenarbeit mit Importeuren und Farmern, überzeugt davon, dass dies der nachhaltigste Weg des Kaffee-Einkaufs ist, von der alle Glieder der Kette am meisten profitieren. Weit mehr, als Siegel oder Marketingaussagen oft suggerieren.

Nachhaltige Tee-Produktion

Tee-Einkauf

Bei der Auswahl der Teelieferanten ist uns sowohl die Qualität der Tees als auch das Thema Nachhaltigkeit wichtig.

Der Teemarkt in Deutschland ist geprägt einerseits von einigen Großhändlern (vorzugsweise in Hamburg) und vielen mittleren und kleinen Teehändlern und Teemanufakturen.

Darüber hinaus gibt es Teemanufakturen, die selber importieren und auch Tees aus hochwertigsten Zutaten nach eigenen Rezepturen herstellen.

Einige unserer Teehändler achten auf die Verwendung von „Single Estate“-Tees. Die Tees kommen ausschließlich von einem Tee-Garten oder einer Tee-Plantage. Dort werden sie orthodox. also traditionell hergestellt und verarbeitet (von Hand pflücken, welken, rollen, fermentieren, trocknen und sortieren).

Wir werden immer wieder gefragt, ob Bio besser ist als konventioneller Anbau.

Tee ist eines der reinsten Lebensmittel unserer Erde ob er nun bioöogisch oder konventionell angebaut wird. Der Vorteil von Bio-Tee liegt vor allem in den besonders schonenden Anbaumethoden die das Wohl von Umwelt, Mensch und Natur in den Mittelpunkt stellen. Konventionelle Tees sind dagegen in Sachen Qualität, Geschmack und Reinheit den biologisch angebauten Tees oft noch überlegen.

Ist ein Betrieb biozertifiziert, bezieht sich dies nur auf die Anbaumethode, nicht jedoch für die geschmackliche Qualität von Bio-Tee. Wir beziehen unseren Tee aus kontrollierten Bezugsquellen. Sie können sich darauf verlassen, dass diese Händler und Manufakturen sehr strengen Rückstandskontrollen unterliegen. Sie erhalten dort hochwertige und unbedenkliche Ware.

Oft handelt es sich um Tees aus biologischem Anbau, der aus Betrieben stammt, die lediglich das umständliche Zertifizierungsverfahren nicht auf sich genommen haben.

Zusätzlich können Sie sich sicher sein, dass der Tee höchsten geschmacklichen Ansprüchen genügt. Gemeinsam mit unseren Lieferanten wählen wir unseren Tee sehr sorgfältig aus und achten auf mehr Kriterien als die, die das Bio-Siegel voraussetzt.